Menu

slider ksuo4 pages

Auf dieser Seite werden wir fortlaufend über den Stand der Dinge betreffend der Massnahmen zum Coronavirus informieren. Bei Unklarheiten und Fragen können Sie sich direkt an die Schulleitung wenden: Pirmin Stadler (schulleitung@ksuo.ch, 078 883 37 17)

Der Bund hat beschlossen, bis am 19. April die Schulen zu schliessen. Das wirft verschiedene Fragen auf, die wir Schritt für Schritt klären. Wir halten uns an die Vorgaben von Bund und Kanton.

"Stundenplan" und "Schulfächer" für zuhause

In der Schule gibt der Stundenplan den Tagesablauf vor. Auch in der jetzigen Situation ist es hilfreich, wenn die Kinder und Jugendlichen einen strukturierten Tagesablauf haben, zum Lernen, aber auch für andere Tätigkeiten. Damit Sie mit Ihren Kindern einen solchen Wochenplan erstellen können, bringt Ihnen der „Road Runner“ (Kurier) einen leeren Plan und Post-it-Zettel. Wir zeigen in einem kurzen Video, wie das geht.

Zur Vereinfachung arbeiten wir an der ganzen Schule mit vier „Schulfächern“: Familienarbeit (täglich zuhause helfen), Lesen-Rechnen-Schreiben (täglich an Grundfertigkeiten arbeiten), Wochenaufträge (z.B. Matheplan oder Broschüre) und Freie Tätigkeit (Auswahl aus verschiedenen Tätigkeiten). Die Schülerinnen und Schüler halten ihre Arbeiten stufengerecht in einem Lernjournal fest (z.B. schreiben, zeichnen, malen, Fotos, Videos, Sprachnachrichten…). So soll ein individueller „Stundenplan“ möglich sein, der zu Ihrem Kind und Ihrer Situation zuhause passt.Material bringen


Log In or Register