Menu

slider ksuo4 pages

Auf dieser Seite werden wir fortlaufend über den Stand der Dinge betreffend der Massnahmen zum Coronavirus informieren. Bei Unklarheiten und Fragen können Sie sich direkt an die Schulleitung wenden: Pirmin Stadler (schulleitung@ksuo.ch, 078 883 37 17)

Der Bund hat beschlossen, bis am 19. April die Schulen zu schliessen. Das wirft verschiedene Fragen auf, die wir Schritt für Schritt klären. Wir halten uns an die Vorgaben von Bund und Kanton.

Was bedeuten die Lockerungen für uns?

Der Bundesrat hat weitere Lockerungen der Corona-Massnahmen beschlossen. Was bedeutet das für uns als Schule?

  • Das Schutzkonzept für die Urner Schulen wurde nur leicht angepasst. Die Hygiene- und Verhaltensregeln sollen nach wie vor eingehalten werden. An den Grundlagen, Massnahmen und  Regeln, welche für die KSUO gelten, ändert sich fast nicht. 
  • Durch die Lockerungen werden verschiedene Veranstaltungen wieder möglich. Aber: Dafür braucht es Schutzmassnahmen, kein Anlass kann im gewohnten Rahmen stattfinden. Daher werden abgesagte Veranstaltungen nicht trotzdem durchgeführt. Es findet also weder der Abschlussabend der 3. OS noch die Schulschlussveranstaltung mit grossem Publikum statt.
  • Zwei Anlässe sind von leichten Änderungen betroffen: Für Schulreisen können Bergbahnen benützt werden und die Gästezahl für die Präsentation der Abschlussarbeiten der 3. OS werden wir leicht erhöhen.  Falls ihr Kind davon betroffen ist, erhalten Sie weitere Informationen von den Klassenlehrpersonen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte die Schulleitung (078 883 37 17). Hier finden Sie zudem den aktuellen Brief von Bildungsdirektor Beat Jörg.

 


Log In or Register